keyvisual



Aktuell
Veranstaltungen 2018
Fotoalbum
Der Verein
Dorfhaus
Presseberichte
Gästebuch
Kontakt
Freunde
Journal
Impressum
Sitemap



Schützenfest zu Pfingsten (19. bis 21. Mai)


21. Februar 2018

Vereinsmeisterschaft und Schützenversammlung am 17. März

Die Vereinsmeisterschaft in der Schützenklasse und in der Seniorenklasse wird am Samstag, 17. März, in der Zeit von 18 bis 20 Uhr auf dem Schießstand ausgeschossen.  Die Siegerehrung erfolgt unmittelbar im Anschluss im Rahmen der Schützenversammlung, die um 20:00 Uhr beginnt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen. Der Vorstand wünscht "Gut Schuss"!


 

09. Februar 2018

Essel Helau - Unwiesen-Karneval am Rosenmontag

Am Rosenmontag (12. Februar) bitten die Unwiesen zum Karneval ins Dorfhaus. Der traditionelle "Dreiklang" besteht aus Wurst, Sauerkraut und Tanz. Los geht es um 19:29 Uhr. 


 

04. Februar 2018

Eine erfolgreiche Bilanz zog der Schützenvorstand (v.l. Volker Steinfels, Carlo Enke, Stefan Schwank, Ralf Kaschubowski, Johannes Dörlemann, Jörg Martens, Clemens Dörlemann, Edgar Gläßer und Frank Schürk; es fehlt Frank Oestreich) bei der Generalversammlung. Die Mitglierderzahl ist konstant, die Oldie-Nacht im letzten Jahr war ein voller Erfolg und die Finanzen sind mehr als solide. So kann die Gilde weiter in das vom Bistum Münster gepachtete - der Erbbaurechtsvertrasg wurde bis 2070 verlängert - Dorfhaus investieren. Im letzten Jahrr wurde die Saalakustik durch die Installation schallabsorbierender Deckenpaneele erheblich verbessert. Die Umstellung auf energiesparende Beleuchtungskonzepte wurde weiter vervollständigt. Als nächstes Projekt folgt in diesem Jahr die Erneuerung der Küche. Ferner ist der Einbau einer barrieerefreien Toilette beschlossen und in Planung.   

 

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurde Pfarrer Dr. Jürgen Schwark (3.v.r.) bei der Generalversammlung ausgezeichnet. Der Jubilar fand in seinerm sehr herzlichen Grußwort viele lobende Worte für das Engagement der BSG Essel, z.B. bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, dem Ausrichten großer Feierlichkeiten oder auch dem Betreiben des Esseler Dorfhauses. Dr. Schwark gestalete viele ökumenische Gottesdienste anlässlich der Schützenfeste, wo er auch häufig die Kranzniederlegung am Ehrenmal durchführte. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Hugo Wiesmann (l.) ausgezeichent. Ebenfalls 25 Jahre dabei sind Dieter Ehrt, Heinrich Quinkenstein und Josef Vierhaus. Die Ehrung nahm das Königshaus mit König Bernhard I. Surmann, Königin Gitte Dörlemann sowie dem Prinzgemahlenpaar Clemens Dörlemann und Gertrud Surmann vor.    

 


 

14. Januar 2018

Generalversammlung am 3. Februar

Die diesjährige Generalversammlung findet am Samstag, 3. Februar, um 20:00 Uhr im Dorfhaus statt. Hierzu erhalten alle Mitglider eine schriftliche Einladung nebst Tagesordnung. Bereits am Freitag, 19. Januar, 19:00 Uhr, trifft sich der erweiterte Bataillonsvorstand bei Suberg`s bei Boente.


 

05. Januar 2018

Vogel bestellt

Was wäre ein Schützenfest ohne Schützenvogel? Damit am Pfingstmontag (21. Mai) ordentlich geschossen werden kann, muss natürlich ein standesgemäßer Vogel gebaut werden. Den Auftrag hierzu erhielt, wie bereits vor zwei Jahren, Ulrich Bäther (l.) aus Hulllern. König Bernhard Surmann hat sich in Begleitung seiner Königin Gitte Dörlemann sowie des Prinzgemahlenpaars Clemens Dörlemann und Gertrud Surmann bei der "Auftragsvergabe" schon einmal von der Qualität des massiven Rohlings überzeugt.           


 

 

Ein frohes neues Jahr, viel Glück, Gesundheit und Zufriedenheit wünschen Vorstand und Königshaus
der BSG Essel

Top
Bürgerschützengilde und Heimatverein Essel e.V. | kontakt@bsg-essel.de