keyvisual



Aktuell
Veranstaltungen 2018
Fotoalbum
Der Verein
Dorfhaus
Presseberichte
Gästebuch
Kontakt
Freunde
Journal
Impressum
Sitemap



10. Dezember 2017

Nikolaus ist gut beschäftigt

Großer Andrang herrschte bei der Nikolausfeir im Dordhaus: 60 Kinder bekamen nicht nur eine gut gefüllte Nikolaustüte überreicht, sondern auch eine jeweils persönliche Widmung aus dem "Goldenen Buch" mit auf den Weg. Knecht Ruprecht brauchte dagegen nicht einschreiten; er verlebte einen ruhigen Nachmittag. Bevor der Nikoaus in den Saal einzog wurde noch einmal das Stück "Frau Holle und der Weihnachtsmann" aufgeführt. Außerdem waren die Kinder unter pädagogischer Anleitung zu einer kreativen Bastelstunde eingeladen. Weitere Fotos von der Nikolausfeier s. Fotalbum.    


 

04. Dezember 2017  

Theaterstück begeistert Senioren

Mit lang anhaltendem Applaus wurden die kleine Theatergruppe Esseler Kinder am Sonntag bedacht. "Frau Holle und der Weihnachtsmann" war der Titel der etwa 30-minütigen Aufführung auf der Bühne des Esseler Dorfhauses. Nicole Schwank hatte das Stück während der letzten drei Monate mit den neun auf dem Foto abgebildeten Kindern sowie - ganz wie bei den Profis - Kinderkönig Tristan Stallmann als Souffleur - einstudiert. Wie gewohnt sorgte Kolja Katte mit seinem Trompetenensemble für weihnachtliche Stimmung beim diesjährigen Adventskaffee für Senioren, zu dem alle Mitglieder "Ü 60" eingeladen waren. Der Bataillonsvorstand ließ es sich nehmen, die Gäste persönlich zu bedienen. 


 

19. November 2017

Schützen begehen Volkstrauertag

Etwa 35 Esseler Schützen versammelten sich anlässlich des heutigen Volkstrauertages am Esseler Ehrenmal, um zu Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt einen Kranz niederzulegen. Der stellvertretende Geschäftsführer Volker Steinfels spannte in seiner Gedenkrede einen Bogen von der Geschichte bis zu den aktuellen weltpolitischen Entwicklungen, welche unsere Grundwerte von Frieden und Demokratie bedrohen.      

 

 

 

 


 

19. Novermber 2017

Gut bestuhlt!

Zum Inventar des Esseler Dorfhauses gehören 120 stapelbare Stühle. Nachdem die Stoffbezüge in die Jahre gekommen sind, war es an der Zeit, diese zu erneuern. Dies erledigen die Esseler Schützen unter Leitung von König Bernhard Surmann und Prinzgemahl Clemens Dörlemann gerade in Eigenregie: Demontage der Rücken-und Sitzpolster, Festtackern der zugeschnittenen Stoffe und erneute Montage der Rücken- und Sitzpolster sind die Arbeitsschritte, kleine Ausbesserungen der Holzkanten inklusive. Dank vieler fleißiger Helfer (auf dem Foto v.l.n.r.  Theo Schürk, Frank Artelt, Edgar Gläßer und Volker Steinfels) sind aktuell bereits 50 Stühle fertiggestellt.          


 

06. November 2017

Schützenversammlung am 11. November

Die letzte Schützenversammlung des Jahres findet am Samstag, 11. November, um 20:00 Uhr im Dorfhaus statt. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Zur Kranzniederlegung anlässlich der Volkstrauertrages ist das Antreten am Sonntag, 19. November, nach der Messe um 10:00 Uhr vor der Kirche (Schützenhut, schwarze Krawatte).   


 

02. November 2017

 

Königshaus feiert Geburtstag

Feucht-fröhlich ging es am letzten Wochenende im Esseler Dorfhaus zu. Bis zum frühen Morgen tanzten die Gäste zur Musik von Olli P über das Parkett. So freuten sich als Gastgeber König Bernhard I. Surmann und Königin Gitte I. Dörlemann mit dem Prinzgemahlenpaar Clemens Dörlemann und Gertrud Surmann über viel gute Laune und einen gelungenen Abend. Eingeladen waren auch die Königshäuser der befreundeten Nachbargilden, von denen die Repräsentanten aus Oer, Erkenschwick, Suderwich und Röllinghausen-Berghausen ihren Beitrag zur Geselligkeit leisteten.   

 

 


 

01. Oktober 2017

BSG Essel trauert um Klaus-Dieter Hille

Die BSG Essel trauert um ihren Schützenkameraden Klaus-Dieter Hille, der am 26. September im Alter von 74 Jahren verstarb. Hille war seit 1978 Mitglied der Gilde. Von 1997 bis 2003 bekleidete der Leutnant verschiedene Funktionen im Bataillonsvorstand. Zum letzten Geleit für Klaus-Dieter Hille treffen sich die Schützen am Freitag, 6. Oktober, um 10:45 Uhr in Uniform am Ostfriedhof in Recklinghausen.   


 

28.09.2017

Antreten zum Großen Zapfenstreich! 

Die Veranstaltung wurde witterungsbedingt kurzfristig abgesagt.

Anlässlich der 1.000-jährigen urkundlichen Ersterwähnung der Stadt Recklinghausen richten die Schützengilden der Stadt in der Reihe der vielfältigen Jubiläumsveranstaltungen am Samstag, 30. September, gemeinsam den Großen Zapfenstreich auf dem Rathausplatz aus. Hierzu lädt Bürgermeister Christoph Tesche herzlich ein.  Die Veranstaltung beginnt bereits um 18:00 Uhr, das Antreten der Schützen zum Großen Zapfenstreich erfolgt um 20:00 Uhr hinter dem Rathaus. Vorstand und Königshaus der BSG Essel bitten alle Schützen um ihre Teilnahme.


 

05.09.2017

BSG Essel trauert um Günter Hilbring

Die BSG Essel trauert um ihren Schützenkameraden Günter Hilbring, der im Alter von 88 Jahren verstarb. Hilbring war seit 1983 Mitglied der Gilde. Zum letzten Geleit treten die Schützen am Freitag, 8. September, in Uniform an. Die Trauerfeier ist um 10:00 Uhr in der Kirche Heilig Geist, die Beisetzung erfolgt um 11:00 Uhr auf dem Friedhof Suderwich.  


 

03.09.2017

Schützenversammlung bereits am Freitag

Die nächste Schützenversammlung findet am Freitag, 8. September um 20:00 Uhr auf dem Schießstand statt. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.


 

14. Esseler Oldie-Nacht am 26. August 

 

Eine laue Spätsommernacht und ein stimmungsvoll hergerichteter Hof der Kornbrennerei Dörlemann waren die perfekten äußeren Bedingungen einer magischen Open-Air-Musikveranstaltung. Als die Band Wild Years pünktlich um 20:00 Uhr loslegte, dauerte es nur wenige Augenblicke, bis die druckvolle und dynamische Interpretation altbekannter Songs die Massen in kollektiven Party-Modus versetzte. Nach kurzem Schlager-Intermezzo mit "DJ Seb" übernahm Big Wheel um 22:15 Uhr, diesmal unterstützt von Sängerin Hannah Schilling, das Kommando. Zu gerne hätten die Rock-und Popvirtuosen um Bandleader Erich Holzinger noch länger mit ihrem unerschöpflichen Live-Repertoire an Mega-Songs begeistert, jedoch galt es für die BSG Essel als Veranstater, die behördlichen Genehmigungen bzw. Auflagen strikt einzuhalten. 

Viele strahlende Gesichter und einen kleinen Eindruck von der phantastischen Stimmung gibt das Fotoalbum wieder. Nicht ohne Stolz bedankt sich der Vorstand der BSG Essel bei den 108 Helferinnen und Helfern aus den eigenen Reihen, die mit hervorragendem Einsatz für einen perfekten organisatorischen Ablauf - ob während des Auf-und Abbaus oder beim Getränkeausschank, am Eingang, dem Wertmarkenverkauf oder wo auch immer - gesorgt haben. Ein Dank gilt natürlich auch unseren zahlreichen Gästen, die nicht müde wurden, abzurocken, ohne dabei einen Einsatz der professionellen Hilfskräfte von DRK, THW und Freiwilliger Feuerwehr auszulösen.

Gemeinsam mit den Bands freuen wir uns schon jetzt auf den 31. August 2019, wenn die 15. Auflage der Esseler Oldie-Nacht steigt!      

P.S. Big Wheel bestand darauf, dass sich auch der Schützen-Vorstand auf der Bühne präsentiert. So kamen vier Unerschrockene zu ihrem schrägen Debüt ;))! 

 

Und zur Erholung hier noch etwas "richtige" Musik:

 

 

 

  

Zum Plakat

 

       

Live auf der Bühne! Drums, Bass und Gitarre der drei Profis sind eine Einheit und treiben sich - zu einem wilden Konzertabend! Mit Hits der 60er und 70er - neu interpretiert.

 

Live auf der Bühne! Hannah Schilling! Nicht nur die Stimme ist unwiderstehlich. Von Dear Mr. President (Pink), über Stumblin`in (Suzie Quatro/Chris Norman) bis You shook me all night long (AC/DC)! 

 

Live auf der Bühne! Mega-Playlist, Mega-Repertoire, Mega-Qualität!
Nicht mitsingen / tanzen ist prinzipiell möglich - aber total sinnlos!
Big Wheel all night long!

 

 

 08. Juli 2017

Vorverkauf läuft

Die organisatorischen Vorbereitungen zur 14. Esseler Oldie-Nacht laufen auf Hochtouren. Ab sofort sind auch Tickets im Vorverkauf erhältlich. Bei der Kornbrenenrei Dörlemann, Marfeldstr. 20, und im RZ-Ticket-Center, Breite Str. 4, gibt es die Eintrittskarten zum Preis von € 10 (Abendkasse € 12).  

Der Vorstand der BSG Essel und die Band Big Wheel freuen sich bereits auf die Neuauflage des Party-Events in bester Open-Air-Atmosphäre (für alle Fälle stehen Pavillions und große Marktplatzschirme bereit). Wie in den Vorjahren werden 2.000 Gäste erwartet. Außer einem musikalischen Rock-und Pop-Potpourri der Spitzenklasse erwartet die Besucher ein von den Schützen organisierter Getränkeausschank an drei großen Schankwagen sowie einer großen Sekt- und Cocktailbar. Herzhafte und feine Schlemmereien gibt es wieder an der  "Essbar" der Gastronomen Uwe Suberg & Karsten Knepper.


29.07.2017

Schützenversammlung am 12. August / Aufbauarbeiten für die Oldie-Nacht

Die nächste Schützenversammlung findet am Samstag, 12. August, um 20:00 Uhr im Dorfhas statt. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.

Die operativen Vorbereitungen und Aufbauarbeiten für die Oldie-Nacht beginnen am 15. August, in der Woche jeweils ab dienstags um 18:00 Uhr und samstags um 10:00 Uhr  auf dem Hof der Kornbrennerei.    


27. Juni 2017

Femke und Tristan

Mit maximalem Ehrgeiz, voller Konzentration und großem Vergnügen beteiligte sich der Esseler Schützennachwuchs am Schießen um die Königswürde beim Kinderschützenfest am Dorfhaus. Das beste Ende behielt in einem spannenden Wettbewerb Femke I. Stallmann für sich. Als König wählte Femke ihren Bruder Tristan I. Stallmann.

Bürgermeister Christoph Tesche krönte das Geschwisterpaar (Bild rechts), das somit Lars Hornung und Finnja Majchrzak (Bild links) nach zweijähriger Regentschaft ablöst, in einer ebenso launigen wie würdevollen Zeremonie. Beim Schießen auf die Insignien waren erfolgreich: Lilly Rengel (Krone), Ex-Königin Finnja Majchrzak (Apfel), Ben Eberhardt (Zepter) sowie Lenard Bauernfeind (beide Flügel).

Weitere Fotos von der wieder einmal gelungenen Veranstaltung, zu der neben dem gut angetretenen Bataillon und dem Spielmannszug Westfalenklang Hullern auch die zahlreichen Gäste beitrugen, sind im Fotoalbum hinterlegt. Ein Dank gilt allen Helfern aus Reihen der Schützen und der Kirchengemeinde, die zum guten Gelingen sowohl des Kinderschützen- als auch des Kirchtumsfestes am Sonntag beigetragen haben.        


 

16. Juni 2017

BSG Essel trauert um Erich Lerke

Am 14. Juni verstarb unser Ehrenmitglied Erich Lerke im Alter von 89 Jahren. Erich war seit 1961 Mitglied der Gilde, der er von 1975 bis 1985 als Schatzmeister und anschließend 16 Jahre als Zeugwart diente. Von 1990 bis 1992 war er auch Prinzgemahl der Gilde. Im letzten Jahr verlieh ihm der Vorstand die Ehrenmitgliedschaft. Zur Beisetzung unseres treuen Kameraden treten die Schützen am Freitag, 23. Juni, um 11:45 Uhr in Uniform (schwarze Krawatte) auf dem Ostfriedhof an. 


 

08. Juni 2017
 

Kinderschützen- und
Kirchtumsfest 

Am 24. Juni endet die Regentschaft unseres Kinderkönigspaares Lars I. (Hornung) und Finnja I. (Majchrzak). Gegen 17:00 Uhr werden die Nachfolger durch Bürgermeister Christoph Tesche gekrönt. Das Kinderschützenfest geht nahtlos über in den Dämmerschoppen sowie am Sonntag, 25. Juni in das Kirchturmsfest rund um das Dorfhaus an der Esseler Straße. Das komplette Programm im Überblick und alle Details über folgende links:
Flyer zum Kinderschützenfest   
Presseinformation


 

08. Juni 2017

Schützenversammlung am 17. Juni

Die nächste Schützenversammlung findet am Samstag, 17. Juni, um 20:00 Uhr im Dorfhaus statt. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.


 

03. Juni 2017

Ende Mai fuhr die Königskutsche nach Röllinghausen-Berghausen, am morgigen Pfingstsonntag geht es zu unseren Nachbarn nach Oer. Bei beiden Ausmärschen und den übrigen Programmpunkten der Schützenfeste war und ist dem Königshaus die Gefolgschaft der Schützen sicher.  Dies zeigte sich auch beim gestrigen Besuch des Großen Zapfenstreichs bei der Alten Bürgerschützengilde 1387 e.V., als viele Esseler in der Altstadt waren. Einige Impressionen von den Ausmärschen nach Röllinghausen-Berghausen und Oer werden sukzessive im Fotoalbum veröffentlicht.   


 

13. Mai 2017

Amsterdam war das Ziel des Bataillonsausflug der BSG Essel, der erstmals ins Ausland führte. Mit einem bis auf den letzten Platz besetzten XXL-Skyliner machten sich 80 Teilnehmer auf den Weg in die niederländische Hauptstadt, die ihre Gäste mit strahlendem Sonnenschein empfing. Nach einem ausführlichen Besuch in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett stand natürlich auch eine Grachtenfahrt auf dem Programm. Drumherum gab es etwas Zeit für einen Spaziergang durch die quirlige Metropole oder eine Rast in einem der zahlreichen Straßencafes. Ein gemeinsames Abendessen gab es zum Abschluss wieder in heimischen Gefilden. Weitere Impressionen aus Amsderdam im Fotoalbum.  

 


 

02. Mai 2017

Ausmärsche nach Röllinghausen und Oer

In den nächsten Wochen geht es wieder los! Unsere befreundeten  Nachbargilden Röllinghausen-Berghausen (19. bis 22. Mai) und Oer (3. bis 5. Juni)  feiern Schützenfest. Mit unserem Königshaus wollen wir an möglichst vielen Programmpunkten teilnehmen.

Obligatorisch für alle Schützen ist die Teilnahme an den Festumzügen am Sonntag, 21. Mai und Sonntag 4. Juni. Gemeinsam mit "unserem" Spielmannszug Westfalenklang Hullern (Foto) treten wir jeweils um 14:00 Uhr auf der Festwiese an der Marfeldstraße an. Zeitgleich mit der BSG Oer feiert auch die Alte Gilde von 1387 Schützenfest. Hier empfehlen wir den Besuch des Großen Zapfenstreichs am Freitag, 2. Juni. Weitere Einzelheiten zu den Schützenfesten der Saison auf den verlinkten Websites unserer Freunde! Wir freuen uns auf viele gemeinsame Stunden!     


 

17. April 2017

Schützenversammlung am 22. April

Die nächste Schützenversammlung findet am Samstag, 22. April, um 20:00 Uhr im Dorfhaus statt. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.


 

17. April 2017

   

Von der Osterkerze in der Heilig-Geist-Kirche zum Osterfeuer auf der Festwiese: Zahlreiche Kinder machten sich mit ihren Fackeln auf den Weg.

 

Binnen weniger Augenblicke zündete das Brennmaterial durch und rund 500 Gäste konnten sich am Feuer erwärmen. Weitere Impressionen: s. Fotoalbum und Presseberichte 

 


 

29. März 2017

Osterfeuer am Ostersonntag

Das traditionelle Osterfeuer wird auch in diesem Jahr am Ostersonntag (16. April) gegen 19:45 Uhr auf der Festwiese an der Marfeldstraße entzündet. Hierzu sind alle Gäste herzlich eingeladen. Grillwurst und kühle Getränke gehören ebenso wie eine kleine musikalische Begleitung mit Trompetenklängen dazu.

Bevor das Feuer entzündet wird, bitten die Schützen um 19:00 Uhr zur Andacht in die Kirche Heilig Geist an der Esseler Straße.

Die Anlieferung von Baum- und Strauchschnitt (alles andere wird nicht angenommen!) für das Feuer erfolgt ausschließlich am Ostersamstag in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr.

Bereits am Samstag, 15. April, sind alle Mitglieder mit ihren Partnerinnen zum Eieressen in die Gaststätte "Zum Hinsberg" eingeladen. Vorstand und Königshaus der BSG Essel wünschen schon heute frohe Ostern!          


 

26. März 2017

"Besentag" in Essel

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die BSG Essel am "Besentag" der Stadt Recklinghausen. Fleißige Helfer befreiten Wege und Plätze von allerlei Unrat und Müll. Im Anschluss gab es ein kleines Stelldichein auf dem Betriebshof der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen.  

 

 

 


 

19. März 2017

Die Generalversammlung der BSG Essel hat einen neuen Vorstand gewählt. Dabei vertrauten die Mitglieder dem bewährten Team um Gildenführer Johannes Dörlemann, der sich ebenso wie Ralf Kaschubowski als stellvertretender Gildenvorsitzender erneut zur Verfügung stellte. Die zuvor vakante Position eines weiteren stellvertretenden Vorsitzenden wird ab sofort von dem bisherigen Geschäftsführer Jörg Martens bekleidet. Nach 16 Jahren im Amt folgt ihm der bisherige Stellvertreter Stefan Schwank. Neu gewählt wurden Carlo Enke und Volker Steinfels als stellvertretende Geschäftsführer, während die Schatzmeister Clemens Dörlemann, Frank Oestreich, Edgar Gläßer und Frank Schürk in ihren Funktionen bestätigt worden sind. Weitere Informationen zur Generalversammlung: s. Presseberichte

   

   

Der bisherige stv. Geschäftsführer Hans-Georg Stallmann (3.v.l.) schied nach zweijähriger Amtszeit auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus. Vorstand und Königshaus dankten für die geleistete Arbeit.


 

Das Königshaus ehrte Felix Zimmermann für 40jährige und Andre´ Ebbemann für 25jährige Mitgliedschaft. Ebenfalls seit 25 Jahren ist Emil Wösner (nicht anwesend) dabei.


 

05. Februar 2017

Generalversammlung am 18. März

Die diesjährige Generaversammlung der Gilde findet am Samstag, 18. März, um 19:30 Uhr im Dorfhaus statt, Hierzu erhalten alle Mitglieder in den nächsten Tagen eine schriftliche Einladung mit der Tagesordnung. Im Mittelpunkt der Versammlung steht die turnusmäßige Wahl des Bataillonsvorstands. 


 

05. Februar 2017

Rosenmontag in Essel

Auch in diesem Jahr laden die Unwiesen zum Rosenmontags-Karneval (27. Februar) ein. Das närrische Treiben beginnt um 19:29 Uhr. Die Unwiesen freuen sich, möglichst viele Gäste im Dorfhaus begrüßen zu dürfen.


 

16. Januar 2017

Die Teilnahme am Vergleichsschießen muss leider kurzfristig abgesagt werden!

08. Januar 2017

Auftakt in Röllinghausen - Vergleichsschießen am 20. Januar

Der Auftakt in das neue Schützenjahr führt uns diesmal nach Röllinghausen. Am Freitag, 20. Januar, findet im Vereinsheim an der Klarastraße das Vergleichsschießen mit der gastgebenden BSG Röllinghausen-Berghausen und der BSG Suderwich statt. Beginn ist um 19:00 Uhr. Dabei ist der schießsportliche Teil des Abends der Aufhänger eines geselligen Treffens mit unseren Nachbargilden,  zu dem auch ein kleiner Imbiss gereicht wird und zu dem alle Schützen mit Partnerinnen herzlich eingeladen sind. Vorstand und Königshaus freuen sich über eine gute Beteiligung. 

Wie immer sind alle Schützen jeweils montags um 20:00 Uhr zum Übungsschießen auf unserem Schießstand im Dorfhaus gern gesehen!


 

Wir wünschen allen Schützenkameraden mit ihren Angehörigen sowie allen Freunden und Bekannten ein friedliches, frohes neues Jahr. Für 2017 wünschen wir viel Glück, Gesundheit und Freude.

Der Vorstand

Top
Bürgerschützengilde und Heimatverein Essel e.V. | kontakt@bsg-essel.de