keyvisual



Aktuelles
Veranstaltungen 2022
Fotoalbum
Der Verein
Dorfhaus
Presseberichte
Gästebuch
Kontakt
Freunde
Journal
Impressum
Sitemap



29. Juni 2022

Adler für das Dorfhaus

Ein stolzer Adler wird demnächst das Esseler Dorfhaus dauerhaft schmücken. Der mit allen Insignien ausgestattete Schützenvogel im etwas kleineren Format wurder am Samstag in gemütlicher Runde, zu der aller Schützen eingeladen waren, auf dem Hof der Familie Dörlemann übergeben.

Foto (v.l.): König Jörg Martens, Prinzgemahlenpaar Silvia Czapla und Detlef Peter, Vogelbauer Uli Bäther und Gildenführer Johannes Dörlemann.

 

 

 


 

29. Juni 2022

Schützenversammlung am 09. Juli

Die nächste Schützenversammlung findet am Samstag, 09. Juli, um 20:00 Uhrt auf dem Schießstand ststt. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.


 

Schützenfest zu Pfingsten (4. bis 6. Juni)

 

König Jörg I. Martens regiert Essel
Königin ist Rike I. Lillig

Essel hat einen neuen König! Jörg I. Martens regiert die BSG Essel in den nächsten zwei Jahren zusammen mit seiner Königin Rike I. Lillig. Den Regenten zur Seite stehen als Prinzgemahlenpaar Detlef Peter und Silvia Czapla.

In einem wieder einmal sehr spannenden Schießen, das 1.200 Besucher auf der Festwiese an der Marfeldstraße verfolgten, gelang Jörg Martens um 16:08 Uhr der finale Schuss. Bis zuletzt lieferte er sich mit Markus Rengel und Hansi Stallmann einen fairen Wettbewerb. Auch Gildenchef Johannes Dörlemann, Stefan Schwank, Michael Strobl, Dieter Welskop und Hubert Steins "sägten" zuvor eifrig mit.

"Essel kann Schützenfest!", mit dieser knappen Formel fasste Bürgermeister Christoph Tesche bei der Krönungszeremonie die drei Festtage prägnant zusammen. Am Samstag wurde das Festzelt einem echten Materialtest unterzogen. Als die Band 6th Avenue aufdrehte, bebte der Zeltboden unter der Last von 1.500 Besuchern. Hunderte zumeist junger Gäste bevölkerten zusätzlich das Außengelände.

Das Frühkonzert mit der Trachtenkapelle Häusern war ebenso stimmungsvoll wie der Festzug am Sonntagnachmittag. Sowohl Sonntag als auch Montag sorgte die Band Mainstreet / Success für eine volle Tanzfläche und beste Stimmung im Zelt.

Eine Fotostrecke mit vielen Impressionen eines rundum grandiosen Schützenfestes erscheint in den nächsten Tagen im Fotoalbum auf dieser Website. Update 29. Juni: Die Veröffentlichung der Fotos wird sich leider noch verzögern. Sobald die Auswahl online online ist, erfolgt ein Hinweis auf dieser Seite.

 

Insignienschützen räumen ab

Außergewöhnlich schnell fielen beim diesjährigen Schießen die Insignen des von Uli Bäther gebauten Vogels. Ob es an der Munition lag? Zwischen 11:55 Uhr und 12:35 Uhr war bereits alles erledigt und die Schützen konnten eine kurze Mittagspause einlegen, bevor es dann mit den Ehrenschüssen und dem Königsschießen weiterging.

Auf dem Foto die erfolgreichen Schützen (v.l.): Jochen Rosing (linker Flügel), Felix Schröder (Krone), Daniel Kühler (Reichsapfel), Dr. Bernhard Röhlig (Kreuz), Jens Stegemann (Zepter) und Sebastian Wurg (rechter Flügel).
 

 

  
Zum Programm / Veranstaltungsplakat

           

Samstag live im Zelt

 

Sonntag und Montag
live im Zelt

 

 Morgens, mittags, abends, immer dabei

  Samstag und Sonntag
Umzüge u. Gr. Zapfenstreich

 

 
Festzug / Marschordnung und -weg          Presseinformation

 

 

Aufbauarbeiten und Zeltabnahme

Termine für alle Schützen der BSG Essel

Die Festvorbereitungen rund um das Festzelt und die Festwiese, im Dorf sowie entlang des kompletten Marschweges beginnen am Donnerstag, 19. Mai. In der Woche starten täglich um 17:30 Uhr, samstags um 10:00 Uhr. Wir freuen uns über jeden Schützen und eine gesellige Vorbereitungszeit. Die große Zeltabnahme findet dann am Freitag, 3. Juni um 20:00 Uhr statt. Hierzu sind alle Schützen herzlich eingeladen.        


22. Mai 2022

Schützenversammlung am 28. Mai

Die nächste Schützenversammlung findet am Samstag, 28. Mai, um 20:00 Uhr auf dem Schießstand statt. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladern. Natürlich gibt es ausführlich die letzten Informationen zum Schützenfest zu Pfingsten.


 

15. Mai 2022  

Gelungene Generalprobe in Essel! Unter traumhaften Bedingungen absolvierte die BSG ihren Probeausmarsch, um rechtzeitig vor dem Schützenfest zu Pfingsten in Tritt zu kommen. Nach dem Antreten bei der Fa. Steins ging es zunächst zum Biwak bei Familie Schwank am Haunersfeldweg. Dort wurden zahlreiche Schützen befördert und für schießsportliche Leistungen geehrt. Anschließend wurde der neue Thronwagen auf der Festwiese gebührend eingeweiht (Bild oben).

Viele weitere schöne Bilder des Tages im Fotoalbum, alle weiteren Detailinformationen zum Probeausmarsch in dieser Presseinformation.

 


 

05. Mai 2022

BSG Essel trauert um Heinz Kerkhoff

Die Bürgerschützengilde Essel trauert um ihren Schützenkameraden Heinz Kerkhoff, der am 4. Mai im Alter von 85 Jahren verstarb. Heinz Kerkhoff war seit 1953 Mitglied der Gilde. Viele Jahre war er in der Fahnenkompanie aktiv. Von 1987 bis 1991 war er deren 1. Offizier. Zum letzten Geleit treten die Schützen am Samstag, 7. Mai, um 11:00 Uhr an der Kapelle des Suderwicher Friedhofs in Uniform an.   


 

28. April 2022

Schützenvogel wartet auf Pfingstmontag

Vier Jahre dauert nun die Amtszeit von Kaiser Frank I. Schürk (3.v.l.), Königin Christiane I. Gläßer (nicht im Bild) und dem Prinzgemahlenpaar Edgar Gläßer (3.v.r.) und Annika Schürk. Dies ist - Corona geschuldet- die längste Amtszeit Esseler Regenten seit 1953. Damals war König August I. Steins mit Elisabeth I. Temmer in den (Nach-) Kriegsjahren von  1939 an im Amt.

Damit nun die Würde übertragen werden kann, bedarf es beim Schützenfest am Pfingstmontag (6. Juni) des finalen Schusses auf den Schützenvogel. Dieser von Mitglied Uli Bäther gebaute Adler wartet bereits seit zwei Jahren geduldig auf seine Bestimmung und wurde nun präsentiert. Außer dem Kaiserhaus auf dem Foto (v.l.): Stv. Gildenführer Jörg Martens, Gildenführer Johannes Dörlemann, Schatzmeister Michael Strobl und stv. Gildenführer Ralf Kaschubowski.


17. April 2022

BSG Essel trauert um Erwin Schwabe

Die Bürgerschützengilde Essel trauert um ihren Schützenkameraden Erwin Schwabe, der bereits am 1. April im Alter von 83 Jahren verstarb. Erwin Schwabe war seit 1965 Mitglied der Gilde. Von 1974 bis 1976 regierte er die Schützen als König Erwin I. zusammen mit Agnes I. Stallmann. Da die Beisetzung im engeren Kreis stattfand, gedenkt die BSG Essel ihrem Kameraden im Stillen. 


 

17. April 2022

   

Ostersonntag, 20:05 Uhr: Das Osterfeuer lodert
in grellen Farben.

 

Ostersonntag, 23:00 Uhr: Die Reste werden
zusammengeschoben und abgesperrt.

  

   

Ostersamstag, 9:00 Uhr:
Die Anlieferung von Brennmaterial beginnt.
 

 

Ostersonntag, 20:00 Uhr:
Kinder haben Fackeln an der Osterkerze entzündet.  

 


 

06. April 2022

Ketten-Schießen im April und Mai

An den wöchentlichen Schießabenden des 11. und 25. April sowie des 2. und 9. Mai werden die Ketten in der Schützenklasse (bis 45 Jahre) und in der Seniorenklasse (ab 46 Jahre) ausgeschossen. Geschossen wird stehend aufgelegt, 15 Schuss. Die Verleihung der Ketten erfolgt dann beim Probeausmarsch am 14. Mai.

"Gut Schuss!" Vorstand und Schießwarte  


 

Surker Lichter für den Frieden 

 31. März 2022

Ostern in Essel

Ostersamstag (16. April)
19:30 Uhr

Eieressen für Mitglieder
Gaststätte "Zum Hinsberg"

Hinsbergstrasse 22

Ostersonntag (17. April)

19:30 Uhr Andacht Hl.-Geist-Kirche

20:00 Uhr Osterfeuer auf der Festwiese an der Marfeldstrasse (mit Ausschank)
 


 

30. März 2022

Essel besenrein

Kleine und große Helfer und Helferinnen sorgten am letzten Samstag dafür, dass sich ganz Essel wieder als "besenrein" etikettieren darf.

So wurde auch rund um die Festwiese und am Dorfhaus  Hand angelegt, um die Anlagen wieder fein zu machen.

 


 

27. März 2022

Vorstand berichtet über erfolgreiches Jahr 2021

Bei der gestrigen Generalversammlung blickte der Vorstand auf ein trotz der anhaltenden Corona-Lage erfolgreiches Schützenjahr 2021 zurück. Besonders zu erwähnen ist die Oldie-Nacht im September sowie das Kinderschützenfest im August. Erfreulich auch die Mitgliederentwicklung: Im letzten Jahr durften immerhin sechs Neuaufnahmen begrüßt werden, so dass die Gilde nun insgesamt 177 Mitglieder zählt. Bei der Generalversammlung gab der Vorstand eine ausführliche Vorschau auf die Planungen für 2022, in deren Mittelpunkt natürlich das Schützenfest zu Pfingsten steht. Foto v.l.n.r.: Ralf Kaschubowski, Carlo Enke, Volker Steinfels, Johannes Dörlemann, Thorsten Surmann, Markus Wittmann, Markus Rengel und Jörg Martens. Es fehlen Stefan Schwank und Michael Strobl.

 

BSG ehrt Jubilare

Im Rahmen der Generalsversammlung ehrte die BSG Essel treue Schützen für langjährige Mitgliedschaft. Bereits seit geschlagenen 60 Jahren ist Waldemar Arlet dabei. Günter Hoynacki begeht nach 50 Jahren sein "Gold-Jubiläum". Für 40jährige Mitgliedschaft wurden Hermann Rengel (2.v.l.) Ferdinand Rengel (3.v.l.), Gildenchef Johannes Dörlemann (3.v.r.) sowie Paul Körner und Wolfgang Schmücker geehrt. Auszeichnungen für 25jährige Mitgliedschaft wurden Benedickt Appelhoff und Thomas Kernchen (ganz links) zuteil. Die Ehrungen führten Kaiser Frank I. Schürk mit Königin Christiane I. Gläßer und Prinz Edgar Gläßer durch.

 


 

20. März 2022

Generalversammlung unter "3G-Bedingungen"

Endlich ist es soweit: Mit der Generalversammlung am 26. März starten wir unser Schützenfestjahr 2022. Die schriftliche Einladung mit der Tagesordnung liegt bereits allen Mitgliedern vor. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung! 

Ergänzend weisen wir darauf hin, dass für den Einlass zum Saal die "3G-Regelung" (geimpft, genesen oder getestet) gilt. Darüber hinaus bitten wir zum Schutze aller auch die Geimpften / Genesenen, sich freiwillig einem tagesktuellen Selbst- oder Bürgertest zu unterziehen.     

 


20. Marz 2022

Besentag am 26. März

Der Frühling beginnt, das Schützenfest naht. Also höchste Zeit, das Dorf herauszuputzen. Auch rund um unser Veranstaltungsgelände sind zahlreiche Aktivitäten erforderlich. Treffen ist um 10:00 Uhr an der Festwiese. Jede Helferin und jeder Helfer ist herzlich willkommen! Für mithelfende Kinder halten wir ein kleines Dankeschön bereit.

________________________________________________________________________

14. Januar 2022

Generalversammlung erst am 26. März

Gestern traf sich der erweiterte Gildenvorstand - selbstverständlich im Einklang mit den einschlägigen Coronaschutzmaßnahmen -  in der Gaststätte "Zum Hinsberg" zu einer Jahresauftaktrunde. Dabei beschloss der Bataillonsvorstand, die eigentlich für den 29. Januar geplante Generalversammlung zu verschieben. Hintergrund ist die aktuell angespannte Corona-Lage mit der hochansteckenden und sich schnell ausbreitenden Omikron-Variante. 

Zwar ließe die derzeit gültige Coronaschutzverordnung die planmäßige Durchführung der Generalversammlung unter Beachtung entsprechender Auflagen zu. Da dies jedoch das Gebot von Kontaktbeschränkungen konterkarieren sowie die Sicherheit und Gesundheit der Teilnehmer und deren Angehöriger unnötig gefährden würde, hat sich der Vorstand zu einer Verschiebung entschlossen.

Neuer Termin ist nun der 26. März. Alle Mitglieder erhalten bereits in den nächsten Tagen eine schritliche Einladung mit der Tagesordnung.           


 

01. Januar 2022

 
Liebe Schützenkameradinnen und Schützenkameraden,
verehrte Freunde und Gäste,

wir wünschen Euch und Ihnen für das neue Jahr "3G plus":
Gesundheit, Glück, Geselligkeit und Zufriedenheit!

Miteinander wollen wir in diesem Jahr endlich wieder ein zünftiges Schützenfest feiern und auch andere Traditionen, auf die wir lange haben verzichten müssen, pflegen. Unsere Planungen hierfür laufen unverdrossen und mit viel Optimismus.

So wünschen wir einen guten Start in ein gutes Jahr 2022!

Herzliche Grüße und "Gut Schuss"

Vorstand und Kaiserhaus

Bürgeschützengilde und Heimatverein Recklinghausen-Essel e.V.

Top
Bürgerschützengilde und Heimatverein Essel e.V. | kontakt@bsg-essel.de