keyvisual



Aktuell
Veranstaltungen 2018
Fotoalbum
Der Verein
Dorfhaus
Vermietung
Buchungskalender
Sponsoring
Presseberichte
Gästebuch
Kontakt
Freunde
Journal
Impressum
Sitemap

 

Die Bürgerschützengilde und der Heimatverein Recklinghausen-Essel e.V. hat das "Dorfhaus" im Jahre 2009 auf Erbpachtbasis von der Kirchengemeinde übernommen. Damit konnte ein sonst unvermeidlicher Rückbau des zuvor als "Jugendheim" bekannten Immobilie verhindert werden. Obwohl die BSG Essel nun das Erbbaurecht erworben hat, betrachten wir das Haus weniger als "Vereinsheim", sondern viel mehr als kommunikativen Mittelpunkt des Dorfes, der allen Vereinen, Institutionen, Gruppen wie auch Privatpersonen und Firmen zugänglich ist. Der offene Charakter spiegelt sich auch in der Bezeichnung "Dorfhaus Essel" wider.

Natürlich ist der Betrieb des Dorfhauses mit einem hohen Aufwand verbunden. So haben wir im Zuge der Übernahme des Objektes bereits erheblich investiert. Zu den durchgeführten Maßnahmen zählen beispielsweise die Verlegung des Eingangs auf die Rückseite des Gebäudes, der Bau eines neuen Foyers, die Anlage einer neuen Zufahrt mit Parkplätzen, die Erneuerung der Elektroinstallation, die Erneuerung der Heizung und ein neuer Außenanstrich. Auch die laufende Instandhaltung sowie die weiteren Betriebskosten verursachen einen permanenten Aufwand.

Im Jahre 2014 erfolgte eine umfassende Modernisierung mit dem Einbau bodentiefer Fenster, der kompletten Erneuerung des Oberbodens, der Realisierung eines modernen LED-Beleuchtungs- und iinnovativen Farbkonzeptes. Auch der Einbau eines massiven Vierkantelementes über der Theke trägt zu dem neuen, modernen Ambiente bei.    

Mein Stein für den Verein
Wenn Sie der Meinung sind, dass es gut war, dass die BSG Essel das Dorfhaus übernommen hat, um es vor dem Abriss zu retten, und Sie einen Beitrag zur  finanziellen Unterzützung leisten möchten, können Sie sich als Sponsor für das Dorfhaus unsterblich machen. Im Rahmen der Aktion "Mein Stein für den Verein" erwerben Sie einen hochwertigen Baustein (Klinkerriemchen) mit Ihrer Namensgravur. Der Stein wird an unserer Sponsorenwand im Eingangsbereich des Dorhauses angebracht. Der Mindestbetrag beläuft sich auf EUR 60, nach oben sind natürlich keine Grenzen gesetzt.

 

 

Sie möchten uns bei der Erhaltung des Dorfhauses unterstützen und einen Stein bestellen?
Bitte schicken Sie uns einfach eine Mail (s. Kotakt) oder sprechen Sie eines der Vorstandsmitglieder an.  

Top
Bürgerschützengilde und Heimatverein Essel e.V. | kontakt@bsg-essel.de